Schmerztherapie, Massagen und Naturheilkunde in Essen

 

Breuss-Massage / Breuss-Isensee-Massage

Die Breuss-Massage ist eine wohltuende, schmerzlindernde Massage, welche die Rückenmuskulatur entspannen und eine sanfte Lockerung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins bewirken soll. Somit kann sie Rückenschmerzen und Verspannungen entgegenwirken. In der Praxis wird die Breuss-Massage klassisch zur Vorbereitung der Dorn-Breuss-Therapie angewandt.

Die Breuss-Isensee-Massage ist eine Fortführung der Breuss-Massage und als energetische Wirbelsäulenmassage anzusehen. Sie besteht aus 14 verschiedenen Griff-Techniken, die sanft ineinander übergehen. Diese spezielle Methode kann den Patienten in einen Zustand der Tiefenentspannung versetzen und das vegetative Nervensystem regulieren. 

Wissenschaftliche Studien liegen noch nicht vor. Die Theorie und die Wirksamkeit der Therapie werden deshalb von der evidenzbasierten Medizin, auch Schulmedizin genannt, noch nicht anerkannt.



Viamavita Naturheilpraxis
Manuela Warzecha - Heilpraktikerin
Holsterhauser Str. 184
45147 Essen

Telefon: 0201 43353187
Mail: info@viamavita.de